Drucken Versenden

Benefizkonzert in der St. Petri-Kapelle

Bild anzeigen

„Arte Musica“ aus Schwaney.

© Foto: privat

Warburg (wrs) - Schon seit Jahren ist die Musikgruppe „Arte Musica“ aus Schwaney der Garant für eine sehr einfühlsame und stimmungsvolle „Nacht der Lichter“ in der Warburger Altstadtkirche. Jetzt haben sich die Musikerinnen bereit erklärt, ein Benefizkonzert für die Warburger Hospizbewegung zu geben. Diese Veranstaltung findet am Sonntag, dem 4. März 2018, um 17 Uhr in der St. Petri-Kapelle des Helios Klinikums Warburg statt. Die Musikerinnen treten verstärkt durch zwei männliche Künstler mit bis zu 20 verschiedenen Instrumenten auf. Ihr Thema lautet: That’s life oder wie man den kleinen und großen Widrigkeiten des Lebens begegnet. Das ist das Leben: geboren werden, leben, lachen, lieben, Freude haben, sterben und Abschied nehmen.
Zu diesem Benefizkonzert sind alle Interessierten recht herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei, um Spenden zugunsten der Hospizbewegung Warburg wird gebeten.

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder