Drucken Versenden

Dirk David gewinnt Tippspiel des TuS und der KSJ Willebadessen

Bild anzeigen

(v.l.) Simone Kröger, Stefan Köneke, Gewinner Dirk David, Jonas Franke und Alexander Roth. 

© Foto: privat

Willebadessen (wrs) - Wochenlang wurde in Stadien von Glasgow bis Baku um Tore und Punkte gekämpft. Ebenso lange wurden in Willebadessen die Spiele der Fußballeuropameisterschaft getippt. Über 70 Fußballfans beteiligten sich am Tippspiel der KSJ und des TuS 1910 Willebadessen. Nach jedem Spieltag wechselte die Führung in der Tippertabelle und der jeweils aktuelle Stand sorgte für viel Fachsimpelei und Gesprächsstoff im Ort. Zudem kursierte die Frage: Wer steckt eigentlich hinter den jeweils selbst gewählten Namen, unter denen sich die Mitspieler angemeldet hatten? Nach einem Monat die Auflösung: Während die Italiener im Londoner Wembleystadion die Trophäe in die Höhe recken konnten, stand in Willebadessen am Ende ein englischer Name ganz vorn. Unter dem Namen des Londoner Zweitligisten "Millwall" gewann Dirk David die Gesamtwertung und bekam vom TuS-Vorsitzenden Jonas Franke ein Original TuS-Trikot überreicht.

Zweiter wurde Christoph Kröger, der als "Elmar" angetreten war. Seine Schwester Simone Kröger nahm stellvertretend den Preis, einen Gutschein für einen Kegelabend im Hotel Der Jägerhof, entgegen. Auf den weiteren Plätzen landeten Alexander Plett, Michael Tönnies, Alexander Roth, Mike Hüpping und Vanessa Ernst. Richtige Tipps zu den Deutschlandspielen wurden von Stefan Köneke und Alexander Plett abgegeben. Unterstützt wurde die Aktion mit Preisen des TuS und der KSJ Willebadessen, des Hotels Der Jägerhof, der Löschbar sowie der Pizzeria Da Xanto.

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder