Drucken Versenden

47-jährige Frau bei Verkehrsunfall verstorben

Borgentreich (ots) - Am Samstag, dem 30. April 2022, kam es auf der B 241 in Höhe Lütgeneder zu einem folgenschweren Unfall. Ein 47-jährige Frau aus Warburg befuhr mit ihrem VW Golf die K 21, um die B 241 in Höhe Lütgeneder zu überqueren. Ein von Borgentreich in Richtung Hohenwepel fahrender 46-jähriger Mann konnte mit seinem Opel Astra dem querenden PKW nicht mehr ausweichen und es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. In dem VW Golf befanden sich vier Personen, drei Personen waren eingeklemmt und mussten durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Der Fahrer des Opel war ebenfalls in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Nachdem er befreit war, wurde er schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Nach der Erstversorgung vor Ort wurde die Fahrerin des VW in ein Krankenhaus nach Kassel gebracht. Hier verstarb sie an ihren schweren Verletzungen. Die drei Mitfahrer in dem VW (18, 19 und 21 Jahre alt) wurden schwer verletzt in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Die B 241 war für die Zeit der Rettungsarbeiten und Unfallaufnahme in beide Fahrtrichtungen gesperrt, der Verkehr wurde umgeleitet.

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder