Drucken Versenden

Anzeige


Biker feiern Drachenfest

Bild anzeigen

Bruno und Bastian Pieper von BPR-Bikes freuten sich über viel Resonanz beim diesjährigen Drachenfest. 

© Foto: Rubisch

Von Michael Rubisch

Warburg – Motorradfahrer aus nah und fern kamen am vergangenen Samstag zum Drachenfest, zudem das Fachgeschäft BPR-Bikes im Industriegebiet am Oberen Hilgenstock geladen hatte. Das Drachenfest ist ein „Tag der offenen Tür“ des japanischen Herstellers Kawasaki, bei dem unter anderem die neuen Motorradmodelle vorgestellt werden. Zudem ist das Fest auch die inoffizielle Saisoneröffnung für viele Motorradfahrer.
Blauer Himmel und angenehme Temperaturen lockten die Biker in Scharen zum Drachenfest. „Als offizieller Kawasaki Vertragshändler im Raum Warburg richten wir einmal im Jahr das Drachenfest aus“, berichtet Bastian Pieper, Inhaber bei BPR –Bikes. Seit über drei Jahren führt der Zweiradmechanikermeister nun das Geschäft. Neben Kunden aus dem Raum Warburg/Höxter kommen auch immer mehr Kunden aus dem angrenzenden Umland.
Bei kalten Getränken, Kaffee, Kuchen und frischen Waffeln wurde unter den zahlrechen Besuchern viel gefachsimpelt. Als Kawasaki Vertragshändler bietet BPR-Bikes die komplette Produktpalette vom Sportler, Tourer oder Cruiser bis hin zum Quad an. Neben Kawasaki vertreibt Pieper noch Gatorfahrzeuge und Rasentraktoren der Firma John Deere.
Natürlich waren viele Kunden an einer kleinen Probefahrt der neuen Modelle interessiert. Neben den hubraumstarken Modellen wie dem Supersportler ZX-10R oder dem Naked Bike Z1000 fiel bei den Kunden auch Kawasakis neues 125er-Modell besonders positiv auf. Die Z125 und die vollverkleidete Ninja 125 sind bereits mit dem Führerschein A1 zu fahren und sprechen insbesondere ein junges Publikum an. Den stimmungsvollen Ausklang des Tages bildete am Abend der Auftritt der Rock-Cover-Band „Die Börds“.

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder