Drucken Versenden

Busse fahren wieder

Warburg (wrs) - In intensiven Gesprächen zwischen allen Beteiligten und nach mehreren Fahrversuchen des NVV in Herlinghausen konnte hier nun eine Lösung gefunden werden. Der Nordhessische VerkehrsVerbund (NVV) stellt seit Freitag, 4. August 2017, eine Grundversorgung im öffentlichen Personennahverkehr durch Anpassung der Linie 140 in Herlinghausen sicher. Montag bis Freitag werden drei Fahrtenpaare eingesetzt, Samstag und Sonntag zwei Fahrtenpaare. Die Linie 140 fährt die Haltestelle“ Herlinghausen-Mitte“ über die Erser Straße an und über die Straße „Knickhagen“ wieder zurück in Richtung B7. Die genauen Fahrzeiten sind aus der beigefügten Aufstellung ersichtlich, werden aber durch den NVV auch im jeweiligen Fahrplankasten ausgehängt. Der Fahrplan hat Gültigkeit bis einschließlich 29. August 2017. Anschließend nach Ende der Sommerferien wird Herlinghausen ausschließlich von der BBH-Linie 507 angefahren.
Die Hansestadt Warburg bittet alle betroffenen Fahrgäste für die entstandenen Unannehmlichkeiten um Verständnis.

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder