Drucken Versenden

Corona-Krise: Kreis Höxter ergänzt Internet-Service

Kreis Höxter (wrs) - Wie vor kurzem berichtet, ist im Kreishaus in Höxter eine Geschäftsstelle Ehrenamt eingerichtet worden. Die neue Ehrenamtsmanagerin des Kreises Höxter, Bernadett Walker, hat nun vielfältige Informationen zum Umgang mit der Corona-Krise sowie zahlreiche Beispiele funktionierender Solidarität unter den Menschen im Kulturland Kreis Höxter ins Internet gestellt.
„In dieser aktuellen Krisenzeit sind viele vertraute Engagements nicht mehr möglich, weil sich Menschen dabei zu nahe kommen oder sich in Gruppen versammeln müssen“, erläutert Walker. „Gleichzeitig entstehen aber viel neue und kreative Ideen zur Nachbarschaftshilfe, zur Unterstützung des lokalen Einzelhandels und regionaler Angebote.“ Angesichts der weitreichenden Kontakteinschränkungen biete der neue Informationsservice eine gute Übersicht. „Wenn auch Sie sich engagieren möchten oder Hilfe benötigen, finden Sie hier Beispiele und Anregungen aus unseren Kommunen. Diese Liste wird fortlaufend ergänzt“, so Walker.
Auf der neuen Corona-Serviceseite, die man ganz einfach über die Homepage des Kreises Höxter (www.kreis-hoexter.de) erreicht, sind übersichtlich zahlreiche Informationen und wertvolle Tipps zusammengestellt. Unter der Rubrik „Beratung/Hilfe“ gibt es nun die gesammelten Hinweise zum Thema „Ehrenamt“. Bernadett Walker ist zu erreichen unter der Telefonnummer 05271/965-9801 oder per E-Mail: b.walker@kreis-hoexter.de.

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder