Drucken Versenden

Einbrüche - Zeugenaufruf

Warburg (wrs) - Mehrere Einbrüche sind der Polizei in Warburg am Dienstagmorgen, 23. August, gegen 8 Uhr gemeldet worden. In der Nacht von Montag auf Dienstag wurden Einbrüche in einen Verkaufsstand eines Biergartens am Kuhlemühler Weg, eine Lackiererei am Oberen Hilgenstock, ein Restaurant am Anfang der Langen Straße, eine Kfz-Werkstatt am Anfang der Mittelstraße und in einen Blumenhandel am Großenederer Weg begangen. Bei diesen Einbrüchen lag die Summe der verursachten Sachschäden deutlich höher als der Wert der Beute, zudem konnte nicht bei jedem Einbruch Diebesgut erlangt werden.
Ob es sich um einen oder mehrere Täter handelt, ist Inhalt der Ermittlungen der Kriminalpolizei. Zeugenhinweise werden erbeten und unter der Telefonnummer 05641/78800 entgegen genommen.

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder