Drucken Versenden

Impfaktionen

Warburg (wrs) - Die Hansestadt Warburg stellt erneut die Stadthalle (Pellenbreite 1) für die Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfung („Booster“) zur Verfügung. Die Impfaktionen werden vom Ärzteteam der Gemeinschaftspraxis Dres. med. Arens/Hoffmann durchgeführt.
Geimpft wird am Samstag, 18. Dezember 2021, 13 bis 17 Uhr
, Impfungen mit Biontech erhalten alle Personen unter 30 Jahren. Alle anderen Personen erhalten den Moderna-Impfstoff. Alle Impfwilligen können das Angebot ohne vorherige Terminabsprache/ohne Anmeldung wahrnehmen. Personalausweis, Versichertenkarte, Impfpass und medizinische Maske/FFP2-Maske  sind mitzubringen.
Eine weitere Impfaktion seitens des Praxisteams Dres. med. Arens/Hoffmann ist am Sonntag, 19. Dezember 2021 von 9 bis 18 Uhr. An diesem Tag werden ausschließlich Kinder zwischen 5 und 11 Jahren mit dem Impfstoff Biontech geimpft. Alle Impfwilligen können das Angebot ohne vorherige Anmeldung wahrnehmen.
Aufklärungsbögen für die Kinderimpfung sollten vorher im Internet heruntergeladen werden und sind ausgefüllt und von den Eltern unterschrieben mitzubringen, ebenso wie Versichertenkarte und Impfausweis. Beide Elternteile sollten unterschreiben. Zum Impftermin selbst sei es ausreichend, wenn ein Elternteil das Kind begleitet.

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder