Drucken Versenden

Impfzentrum des Kreises Höxter wieder normal geöffnet

Kreis Höxter (wrs) - Der Kreis Höxter weist darauf hin, dass das Impfzentrum des Kreises Höxter in Brakel ab Mittwoch, 16. Juni, ganz normal auch wieder am Nachmittag geöffnet ist. Sämtliche Termine für die zweite Impfung können also zu den vereinbarten Zeiten wahrgenommen werden. „Die Öffnung ausschließlich an den Vormittagen war nur eine vorrübergehende Sonderregelung“, erklärt Matthias Potthoff, organisatorischer Leiter des Impfzentrums des Kreises Höxter. Das Impfzentrum in der Brakeler Stadthalle ist täglich von 8 bis 13 Uhr und von 14 bis 20 Uhr geöffnet.

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder