Drucken Versenden

Junger Fahrer unter Alkohol bei Unfall verletzt

Borgentreich (wrs) - Ein junger Fahrer verletzte sich bei einem Verkehrsunfall am 28. Juli 2018 auf der Landstraße 838 bei Borgentreich schwer. Der 21-jährige Borgentreicher war gegen 0.30 Uhr von Bühne kommend in Richtung Körbecke offensichtlich zu schnell unterwegs und verlor in einer langgezogenen Linkskurve die Kontrolle über seinen VW Golf. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß frontal gegen einen Straßenbaum. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Motorblock herausgerissen. Der Wagen wurde wieder auf die Straße geschleudert und blieb quer zur Fahrbahn stehen. Helfer, die auf die Unfallstelle zukam, halfen dem Mann aus dem Wagen und leisteten Erste Hilfe. Nach Angaben von Zeugen hatte der Mann vor Antritt der Fahrt Alkohol getrunken. Daher wurde eine Blutprobe angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Auch das Handy des Fahrers wurde sichergestellt, um zu überprüfen, ob er während der Fahrt möglicherweise telefoniert hatte. Der Borgentreicher wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Schaden an dem nicht mehr fahrbereiten Auto und dem Baum wird auf ca. 6.000 Euro geschätzt.

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder