Drucken Versenden

Lebensbaumhecke gerät in Brand

Warburg (wrs) - Am Dienstag, dem 10. April 2018, gegen 18.40 Uhr, ist in der Liegnitzstraße in Warburg eine Hecke aus bislang nicht bekannten Gründen in Brand geraten. Durch den Brand wurden 10 Meter Hecke, eine Straßenlaterne und eine Gegensprechanlage beschädigt. Der Schaden beträgt rund 3200 Euro. Nach ersten Löschversuchen durch Anwohner wurde das Feuer durch die freiwillige Feuerwehr Warburg gelöscht. Da der Verdacht besteht, dass die Hecke in Brand gesetzt wurde, bittet die Polizei in Warburg, Tel. 05641/78800, um Hinweise und Angaben von Zeugen.

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder