Drucken Versenden

Lions-Adventskalenderverkauf startet

Warburg (wrk) - Auch in diesem Jahr führt der Lion-Club Warburg wieder seine Adventskalenderaktion für den guten Zweck durch. Ab dem 2. November 2021 sind die begehrten Kalender am Info-Point, dem Raiffeisenmarkt in Warburg, bei der Blumenhandlung Ortwein, der Hauptstelle der Vereinigten Volksbank in Warburg, dem Seniorenzentrum St. Johannes, der VerbundVolksbank OWL Warburg und der Firma Drawe Büropartner erhältlich. Einige Exemplare des Kalenders können auch in den Filialen der Vereinigten Volksbank in Borgentreich und Willebadessen erworben werden.
„Wir sind stolz darauf, auch im Jahr unseres 50jährigen Clubjubiläums diese Aktion für den guten Zweck durchzuführen können“, berichten Leander Sasse, aktueller Präsident des Lions-Clubs-Warburg und Rainer Kost, der innerhalb des Clubs für die Organisation der Aktion verantwortlich ist, „Es ist keine Selbstverständlichkeit, dass wir auch in diesem Jahr trotz der wirtschaftlich schwierigen Zeiten wieder auf die Unterstützung vieler Sponsorinnen und Sponsoren bauen können. Ohne deren Engagement für den guten Zweck wäre die Adventskalenderaktion nicht möglich. Hierfür sind wir sehr dankbar."
Auch in diesem Jahr lohnt sich das Mitmachen. Der vom Lions-Club Warburg und der Firma Meinolf Gockel gestiftete Hauptpreis ist eine Reise im Wert von 1500 Euro. Neben diesem Hauptpreis verstecken sich aber noch weitere Reisegutscheine sowie wertvolle Sachpreise im Kalender.
Der Erlös der Aktion ist wie immer für soziale und kulturelle Projekte in Warburg und im Umland - aber auch darüber hinaus - vorgesehen. Insgesamt gelangen maximal 6.000 Exemplare zum Preis von 5 Euro in den Verkauf. Zu gewinnen gibt es über 100 wertvolle Preise mit einer Gewinnsumme von insgesamt ca. 14.000 Euro.

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder