Drucken Versenden
Junglandwirte-Stammtisch

Mutig neue Wege gehen - StartUp Landwirtschaft

Hardehausen (wri) - Die Landvolkshochschule Hardehausen (LVH) lädt gemeinsam mit der Katholischen Landjugendbewegung im Erzbistum Paderborn (KLJB) zum ersten Junglandwirtestammtisch im Winter 2021/22 am Donnerstag, dem 18. November 2021, von 20 bis 22 Uhr nach Hardehausen ein. Zum Thema „Mutig neue Wege gehen – StartUp Landwirtschaft“ erzählt der junge Landwirt Christoph Willeke von der Gründung seiner Wagyu-Zucht im Sauerland (www.wagyu-sauerland.de). Welche Herausforderungen begegnen jungen Landwirten bei der Hof-Gründung? Wie kann man eine gute Geschäftsidee in der Landwirtschaft erfolgreich umsetzen? Was ist das Besondere an der Rinderrasse und dem Fleisch der Wagyu? Diesen und weiteren Fragen widmet sich der Junglandwirtestammtisch. An diesem Abend bekommen junge Landwirte nicht nur interessante Einblicke in die Praxis der Betriebsgründung sondern finden auch einen Rahmen für Austausch und Gespräch zum Thema untereinander. Weitere Termine für Junglandwirte-Stammtische an der LVH Hardehausen im Winter 2021/22 (die Themen werden noch bekannt gegeben) sind am 8. Dezember, 18. Januar und 14. Februar 2022. Online-Anmeldung unter: https://www.lvh-hardehausen.de/programm/j03hhbl049 Alle Seminare werden nach den aktuell geltenden Corona-Schutzverordnungen durchgeführt. Weitere Informationen und Anmeldung: Kath. Landvolkshochschule Hardehausen, Abt-Overgaer-Str. 1, 34414 Warburg, Tel. 05642/9853-200, zentrale@lvh hardehausen.de, www.lvh-hardehausen.de

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder