Drucken Versenden

Neue Auszubildende bei Heil- und Mineralquellen Germete

Bild anzeigen

(V.l.) Yvonne Mendelin (kaufmännische Leiterin), Anna Braun (Auszubildende) und Christiane Wiegand (Personalabteilung).

© Foto: privat

Warburg (wri) - Als heimisches und in der Region fest verwurzeltes Unternehmen legt die Firma Heil- und Mineralquellen Germete großen Wert auf die Ausbildung junger Menschen. So wurde auch für das neue Ausbildungsjahr eine Auszubildende eingestellt. Anna Braun aus Brakel absolviert nun drei Jahre lang eine Ausbildung zur Industriekauffrau. Hier durchläuft sie von der Fakturierung über die Buchhaltung, das Marketing bis hin zum Versandbüro alle Abteilungen. „Sie erhält somit eine umfassende und qualitativ hochwertige Ausbildung in unserem Unternehmen“, fasst die kaufmännische Leiterin Yvonne Mendelin zusammen.
Nach dem Besuch der Realschule hat Anna Braun die Fachhochschulreife im Bereich „Wirtschaft und Verwaltung“ am Berufskolleg in Brakel erworben. „Frau Braun hat sich gegen zahlreiche Mitbewerber durchgesetzt und wird einen guten Job machen“, ist sich Christiane Wiegand von der Personalabteilung des Germeter Unternehmens sicher.
„Ich freue mich sehr auf meine Ausbildungszeit bei diesem bekannten Betrieb“, bekräftigt Anna Braun. Die Hobbys der 18-jährigen Brakelerin sind Lesen, Backen und Städtereisen: „Hier sammele ich Kraft, die ich dann voll und ganz in meine Ausbildung stecken kann.“

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder