Drucken Versenden

Sanierung eines Teilabschnitts des Wormelner Stegs

Warburg (wrs) - Die Hansestadt Warburg führt seit dem 13. Juli 2017 die Sanierung eines Radwegeabschnitts im Bereich des Wormelner Stegs durch. Der Sanierungsabschnitt beginnt im Kreuzungsbereich Diemelradweg bis zum Brückenbauwerk Wormelner Steg und führt weiter vom Brückenbauwerk bis zum anschließenden Wirtschaftsweg Richtung Wormeln. Die Ausbaulänge beträgt ca. 280 Meter. Der bestehende Radweg wird auf 3 Meter aufgeweitet und erhält auf gesamter Breite einen Deckenüberzug. Die ca. 3 Wochen andauernden Bauarbeiten werden unter Vollsperrung durchgeführt. In diesem Zeitraum ist eine Nutzung dieses Radwege abschnittes nicht möglich Die Hansestadt Warburg bittet um Verständnis bei allen Nutzern des Weges.

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder