Drucken Versenden
Neue Ideen für die Sportstunden

Sport mit Alltagsgegenständen

Kreis Höxter (ozv) - Es geht zwar nicht um den bekannten „Teebeutel-Weitwurf“, aber wie man mit Alltagsgegenständen eine fröhliche Sportstunde gestalten kann, wird in einem Workshop des Kreissportbundes Höxter am Samstag, 9. September, gezeigt. Anmeldungen nimmt ab sofort die KSB-Geschäftsstelle unter www.ksb-hoexter.de/anmeldungen an.
Werfen mit Küchenschwämmen, Hockey spielen mit Fliegenklatschen oder Gesellschaftsspiele als Mannschaftssport. Oft fehlt für die nächste anstehende Sportstunde die zündende Idee. Bälle und Bänke sind „normal“ und stetig im Gebrauch. Dieser Lehrgang soll anregen, kreativ zu sein: ganz alltägliche Dinge können nicht nur Hausarbeit erledigen, sondern auch Spaß machen und sowohl Motorik als auch Koordination fördern und fordern. Es ist nicht das neu erfundene Rad, aber oft fehlt nur ein kleiner Gedankenanstoß, der in diesen 8 Lerneinheiten gern gegeben werden soll.

 

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder