Drucken Versenden

AWO Ortsverein Borgentreich freut sich über Spende

Bild anzeigen

Spendenübergabe von Wolfgang Klare (re.) an die Vorsitzende des AWO Ortsvereins Borgentreich Carmen Watermeyer-Fels (2.v.r.) und ihr Team.

© Foto: privat

Borgentreich (wri) - Der Bühner Unternehmer und Geschäftsführende Gesellschafter der PS Polymer Sourcing aus Scherfede übergab eine Spende an den AWO Ortsverein Borgentreich in Höhe von 2.500 Euro. Die PS Polymer ist ein Handelsunternehmen das gemeinsam von Wolfgang Klare und dem international tätigen Verpackungshersteller Schurflexibles im Jahr 2014 gegründet wurde. Am Standort in Scherfede sind heute 15 Mitarbeiter beschäftigt. Die Unterstützung des Gemeinwohls ist sowohl der Schurflexibles Group als auch Klare ein besonderes Anliegen. Die Unternehmensgruppe veranstalte jährlich auch andere Aktionen, deren Erlös immer gemeinnützigen Zwecken zur Verfügung gestellt wird. Für 2021 war es möglich, dass die Verteilung eines Betrages in die Verantwortung des Scherfeder Unternehmens gelegt wurde. Sehr gern entschied sich Klare mit seinem Team dann für die Unterstützung des AWO Ortsvereins Borgentreich in seinem Heimatort. Die Spende wird beim Borgentreicher Korb, der Lebensmittelausgabe für Bedürftige aus dem Stadtgebiet Borgentreich, für den Zukauf von Lebensmitteln eingesetzt. Die AWO freut sich sehr, dadurch weiterhin Lebensmittel dazu kaufen zu können. Somit können die Bedürftigen im Stadtgebiet weiterhin gut versorgt werden und es ist auch mal möglich etwas Besonderes dazu zu kaufen. Die Spende der PS Polymer beschert hier sicherlich dem einen oder anderen Bedürftigen im Stadtgebiet ein besinnliches und erfreuliches Weihnachtsfest und lässt somit ein wenig mehr Hoffnung aufkommen und hebt die Vorfreude auf die bevorstehende Weihnachtszeit. Die nächsten Termine der Lebensmittelausgabe, im evangelischen Gemeindehaus, Lehmberg 7 in Borgentreich sind am Freitag dem 26. November und Freitag dem 17. Dezember 2021, jeweils von 16 bis 16.30 Uhr. Diese erfolgt aufgrund der Corona-Pandemie unter Einhaltung der AHA-Regeln durch die Ausgabe von fertig gepackten Tüten durch das Fenster.

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder