Drucken Versenden

Fahrpländerungen des NPH

Warbrug (wrs) - Der Nahverkehrsverbund Paderborn-Höxter NPH zum Schulstart nimmt am 10. Januar 2022 eine kleine Fahrplanänderung vornehmen: Die morgendliche Fahrt der Linie R35 von Eissen über Großeneder und Dössel nach Warburg wird ca. 5 Minuten früher fahren. Auf diese Weise kann ein rechtzeitiges Eintreffen der Schülerinnen und Schüler vor Beginn der ersten Stunde sichergestellt werden.
Konkret werden sich die Abfahrtszeiten auf besagter Fahrt wie folgt ändern: Eissen, Mitte 6:52 Uhr; Großeneder, Volksbank 6:55 Uhr; Großeneder, J-Gockeln-Str. 6:56 Uhr; Dössel, Mitte 7:01 Uhr; Dössel, Am Horenberg 7:03 Uhr; Dössel, Beverunger Str. 7:03 Uhr; Warburg, Landfurt/DRK 7:06 Uhr; Warburg, Altenheim 7:07 Uhr; Warburg, Florianweg 7:12 Uhr; Warburg, Schützenplatz 7:13 Uhr; Warburg, Paderborner Tor 7:15 Uhr; Warburg, Neustadtkirche 7:18 Uhr; Warburg, Amtsgericht 7:19 Uhr. Oben stehende Fahrplanänderungen werden bereits in der Online-Auskunft sowie den Apps von Fahr-mit, NWL und DB berücksichtigt. Die Schulfahrpläne der Hansestadt Warburg werden in Kürze angepasst.

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder