Drucken Versenden
Die Polizei berichtet

Gewaltsam in Gasthof eingedrungen

Willebadessen (wrs) - Unbekannte Täter sind in einen Gasthof mit Hotel in Willebadessen eingedrungen und haben mehrere Räume nach Wertgegenständen durchsucht. In der Zeit zwischen Sonntag, 27. Januar, ab 17.30 Uhr, und Montag, 28. Januar 2019, um 7.50 Uhr haben sich die bisher unbekannten Täter gewaltsam Zugang zum Gasthof in der Langen Straße verschafft, Sparfachkassen entwendet und Schubladen geöffnet. Die Höhe der Beute ist noch unklar, der angerichtete Sachschaden wird auf rund 1.500 Euro geschätzt. Die Polizei in Warburg hofft auf Hinweise, Tel. 05641/78800.

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder