Drucken Versenden

Heimatministerin Ina Scharrenbach kommt nach Warburg

Bild anzeigen

Heimatministerin Ina Scharrenbach mit Ministerpräsident Armin Laschet.

© Foto: privat

Warburg (wrs) - Zum Neujahrstreffen der CDU-Stadtverbände Borgentreich, Warburg und Willebadessen am Montag, dem 19. Februar 2018, um 19 Uhr wird auf Einladung des ausrichtenden CDU-Stadtverbandes Warburg die NRW-Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung Ina Scharrenbach nach Warburg kommen. Als CDU im ländlichen Raum freut es uns, dass die schwarz-gelbe Landesregierung mit der Neuausrichtung eines Ministeriums den Heimatgedanken und die Kommunen stärken will, so CDU-Stadtverbandsvorsitzender Hubertus Kuhaupt in einer Pressemeldung. Die Altkreis-CDU möchte mit der neuen Ministerin ins Gespräch kommen und ihre Anliegen austauschen.

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder