Drucken Versenden

Kostenloser Mund-Nasenschutz zur Abholung beim Infocenter

Bild anzeigen

Das Scherfeder Unternehmen Bönning + Sommer hat Masken zum Mund- und Nasenschutz hergestellt. Diese sind gratis am Info-Center am Neustädter Markt erhältlich.

© Foto: privat

Warburg (wrs) - Anfang Mai hatte der Scherfeder Triathlet Tim Rose im Rahmen seiner Teilnahme beim virtuellen Wings for Life World Run dazu aufgerufen, für seine gelaufenen Kilometer zu spenden. Rose lief dabei über 45 Kilometer und sammelte über 1.000 Euro, von denen der Scherfeder Matratzenhersteller Bönning+Sommer Masken zum Mund- und Nasenschutz gegen das Corona-Virus produziert hat.
Diese Masken können jetzt kostenlos von allen Bürgerinnen und Bürgern beim Infocenter in Warburg (Neustadt-Marktplatz), zu den gewohnten Öffnungszeiten abgeholt werden. Über das sportliche und soziale Engagement freut sich auch Bürgermeister Michael Stickeln: „Tim Rose ist einer unserer sportlichen Botschafter und Werbeträger in Warburg und wir freuen uns sehr über seine Spende, welche in Kooperation mit dem Warburger Unternehmen Bönning+Sommer, in diesen Herausfordernden Zeiten ein leuchtendes Beispiel der Solidarität ist.“

Durch das Corona-Virus sind alle sportlichen Wettkämpfe des Scherfeders bis auf weiteres abgesagt. „Ursprünglich war ich für den Ironman Portugal im September angemeldet. Der wurde jetzt in den November verschoben. Aber auch diesen Termin sehe ich ehrlich gesagt etwas kritisch. Zuversichtlicher bin ich für kleiner Volksläufe, die unter Einhaltung der Hygieneregeln sicherlich ab August wieder stattfinden können", sagte Rose.

Bis dorthin trainiert der 23-Jährige weiter und probiert dabei aktuell viele neue Strecken aus. „Normalerweise ist das Sommertraining immer sehr spezifisch und daher ist kaum Zeit vorhanden, um neue Strecken zu erkunden. Das versuche ich grade voll auszukosten und finde fast bei jeder Trainingseinheit neue Streckenabschnitte.“ Die Highlights waren dabei in den letzten Wochen das Ablaufen des Weser-Bever Höhenweges mit Kumpel Andreas Redeker und eine 224 km lange Radtour entlang der Landkreisgrenze des Kreis Höxters. „Wir können uns glücklich schätzen in so einer schönen Region zu leben,“ sagt der Scherfeder.

Öffnungszeiten Infocenter Warburg: Montag bis Freitag 9 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr
; Samstag 9 bis 13 Uhr; 
Sonntag 11 bis 13 Uhr

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder