Drucken Versenden

Mit Alkohol und ohne gültige Fahrerlaubnis am Steuer

Warburg (wrs) - Bei einer Fahrzeugkontrolle in Warburg hielten die Polizeibeamten am Sonntag, 4. Oktober, gegen 10.45 Uhr am Paderborner Tor einen Peugeot 308 an. Während des Gespräches ergaben sich Anzeichen dafür, dass der 56-Jährige Fahrer unter Alkoholeinfluss stand. Daher wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Außerdem konnte der Mann bei der Kontrolle nur eine tschechische Fahrerlaubnis vorlegen, die lediglich bis zum Jahr 2016 gültig war. Somit ist er nicht mehr im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis. Der ungültige Führerschein wurde sichergestellt, das Fahren von führerscheinpflichtigen Fahrzeugen wurde ihm untersagt.

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder