Drucken Versenden

Schlagergold 2020 abgesagt

Warburg (wrs) - Aufgrund der aktuellen Entwicklung und zunehmenden Verunsicherung bezüglich der Ausbreitung des Corona-Virus haben sich die Veranstalter, Künstler und beteiligten Firmen der Schlagergold-Party (20. März 2020, Tanzbar Robert Klann) einstimmig dazu entschlossen das Event auf unbestimmte Zeit zu verschieben.
„Nach intensiven Diskussionen und ständiger Beobachtung der politischen Lage können und wollen wir keine mögliche Gefährdung von Besuchern riskieren. Da Schlagerfans aus dem gesamten Bundesgebiet anreisen wollten, könne eine Virusverbreitung nicht ausgeschlossen und entsprechende Infektionsketten im Nachgang nicht lückenfrei nachvollzogen werden“, erläutert der Organisator und Sänger Andre Gold. Sobald es die Lage ermöglicht, soll das Event wie geplant nachgeholt werden. Die Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit.

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder