Drucken Versenden

Anzeige


Tierernährung ohne Chemie

Von Michael Rubisch

Niederlistingen – Gesunde Ernährung spielt nicht nur für Menschen eine immer wichtigere Rolle. Auch Haustiere, insbesondere Hunde und Katzen, bedürfen einer vollwertigen und artgerechten Ernährung. Gudrun Steinrücken aus Schauenburg und ihr Team widmen sich seit über zehn Jahren diesem Thema. Im neuen Ladengeschäft in Niederlistingen setzt sie auf Beratung und hochwertige Produkte.
Artgerechte Tierernährung ohne Chemie lautet das Credo von Gudrun Steinrücken. Ob konventionelles oder Fleisch in Bio-Qualität, in ihrem Ladengeschäft finden Kunden ausschließlich qualitativ hochwertige Produkte. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf Hunden, die bereits Erkrankungen durch Allergien oder Nahrungsunverträglichkeiten aufweisen. Hier bietet die Firma Atoc besondere pflanzliche Mischungen an, die in der Regel zum Fleisch gemischt werden. Die Heilkräfte der Natur wirken dabei auch bei Hund und Katze und regulieren beispielsweise Magen-Darm-Erkrankungen.
„Man sieht es einem Tier an, auf welche Weise es gefüttert wird“, betont Gudrun Steinrücken. Tiere die artgerecht gefüttert werden, haben ein gutes Immunsystem, ein intaktes Darmmilieu, sind vitaler, ausdauernder, zeigen mehr Muskelaufbau und haben wieder Freude am Fressen.
Da der Hund sowie die Katze Fleischfresser sind und Fleisch der Hauptbestandteil der artgerechten Fütterung ist, setzt Steinrücken bei den Zulieferbetrieben auf Betriebe aus der Region. Dabei wird nicht nur auf Bioqualität geachtet, sondern auch auf eine gute Haltung der Tiere. Die Bioprodukte kommen zum Beispiel von einem Geflügelhof aus Witzenhausen und Biohöfen aus dem Kellerwald, die konventionellen Produkte von Betrieben aus Thüringen und dem Werra-Meißner-Kreis.
Eine gute Beratung und ein enger Kundenkontakt haben für die Firma Atoc höchste Priorität. Für ihre Stammkunden bietet sie einen Lieferservice an. Massenware sucht man in den Regalen vergeblich, ganz im Gegenteil, hier finden sich Besonderheiten wie getrocknete Ziegen- oder Rinderzungen. Das Ladengeschäft hat donnerstags und freitags von 14 bis 19 Uhr und am Samstag von 10 bis 14 Uhr geöffnet. Telefonisch ist Gudrun Steinrücken unter Tel. 05601/504220 erreichbar. Weitere Infos unter www.tierernaehrung-atoc.de.

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder