Drucken Versenden
Die Polizei berichtet

Unfall mit einer schwerverletzten Person auf der B 252

Bild anzeigen

Eine 18-Jährige wurde bei einem Unfall auf der B252 schwer verletzt.

© Foto: Kreispolizeibehörde Höxter

Peckelsheim (wrs) - Am Donnerstag, 12. November 2020, kam es auf der B252 bei Willebadessen-Peckelsheim zu einem Unfall, bei dem eine Frau schwer verletzt wurde. Die 18-jährige Fahrerin eines Mercedes fuhr gegen 8.30 Uhr auf der B252 in Richtung Brakel. In Höhe Peckelsheim kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit der Front gegen einen Baum. Ein Notarzt betreute die schwer verletzte Frau. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Ein hinzugerufener Rettungshubschrauber landete an der Unfallstelle, wurde aber nicht benötigt. Der Mercedes war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Polizei leitete den Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbei. Die Ermittlungen zur Unfallursache sind noch nicht abgeschlossen.

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder