Drucken Versenden

Zwei Einbrüche

Warburg (wrs) - Zwei Einbrüche in Warburg-Rimbeck wurden der Polizei gemeldet. Ein Zeuge meldete einen Einbruch in ein Vereinsheim am Mühlenweg. Im Zeitraum von Donnerstag, 4. Juni, 17 Uhr, bis Samstag, 6. Juni, 15 Uhr, hebelte ein Täter eine Tür auf und verschaffte sich zudem Zugang zu einer Garage. Gestohlen wurden eine Motorsäge, eine Heckenschere und ein Gartenpflege-Set. Die Gegenstände fand der Zeuge später in einem Gebüsch neben dem Vereinsheim wieder. Es ist davon auszugehen, dass sie dort vom Täter für einen späteren Abtransport deponiert wurden. An dem Gebäude entstand ein Sachschaden von rund 150 Euro.

Zudem gab es einen Hinweis auf einen weiteren Einbruch in ein unbewohntes Nachbargebäude, ebenfalls im Mühlenweg. Bei dem Einfamilienhaus wurde eine Scheibe eingeschlagen, so dass der Täter in das Haus gelangen konnte. Es steht nicht fest, ob etwas aus dem Haus gestohlen wurde. Es entstand ein Sachschaden von etwa 600 Euro.

Zeugen, die Hinweise bezüglich der beiden Einbrüche geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Warburg, Telefon: 05641/78800, zu melden.

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder