Drucken Versenden

Anzeige


Jubiläum bei Imbiss Gumm und City-Grill in Warburg

Bild anzeigen

Für ihre langjährige Mitarbeit dankte Wolfgang Gumm mit Blumen und Gutschein Ursula Weiße (li.) die bereits seit 30 Jahren dabei ist und seiner Frau Brigitte Gumm, die seit 20 Jahren im Imbiss mitarbeitet.

 

© Foto: Seidenstücker

Warburg (IS) - Ob Currywurst, Bratwurst, Pommes oder Schnitzel, Burger oder die legendäre Manta-Platte sowie die vortrefflichen Brathähnchen, beim Team der beiden Imbisse von Wolfgang Gumm schmeckt es einfach immer.
Ganz nach dem Motto: gute Qualität, bezieht Gumm seit Anfang an Wurst und Fleisch vom gleichen Warburger Metzger, der sein Schlachtvieh aus der Region bei ausgesuchten Erzeugern auswählt. Auch die Brötchen liefert seit 25 Jahren der gleiche Bäcker.
Der Imbiss Am Paderborner Tor ist längst zu einer festen Institution für die Warburger geworden und gehört für viele Stammkunden einfach dazu. Schließlich gibt es den Imbiss Gumm schon seit 30 Jahren und auch der City-Grill in der Marktstraße 12, den es schon vor 40 Jahren gab, ist seit zehn Jahren im Besitz der Familie Gumm.
Neben der guten Qualität der Speisen, ist ein weiteres Merkmal der Gumm's die Sauberkeit. Im einheitlichen Outfit braten und brutzeln neun Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen täglich für ihre Kunden eine große Auswahl ihrer Imbiss-Gerichte immer frisch. Während man beim Grill Am Paderborner Tor, gleich neben Rossmann, an Stehtischen, innen und außen sich sein Essen schmecken lassen kann, gibt es im City-Grill, innen etwa 14 Sitzplätze und außen noch einmal so viele.

Bild anzeigen

Seit zehn Jahren bereiten sie im City-Grill Leckeres für ihre Gäste zu. Chef Wolfgang Gumm bedankte sich dafür mit je einem Blumenstrauß und Geschenkgutschein. (V.l.) Tanja Gabriel, Wolfgang Gumm und Sohn Thomas Gumm.

 

© Foto: Seidenstücker

Auch ist die Speisekarte im City-Grill noch umfangreicher, wie in einem guten Restaurant wird das Schnitzel und der Burger pfannenfrisch zubereitet. Kulinarische Highlights sind hier die beliebten Brathähnchen oder der City-Burger-Spezial, für den besonders großen Appetit. Kroketten und Chickennuggets oder Seelachsfilet werden nur hier in extra Fritteusen zubereitet. Auch die Soßen sind bei Gumm's etwas besonderes. "Wir rühren unseren Ketchup nach einem eigenen Rezept und servieren ihn heiß", schwärmt Gumm. Aber auch die Joppi-Soße, eine Mischung aus Mayonnaise mit Curry und Zwiebeln, ist nicht zu verachten.
Die beiden Jubiläen der Imbiss-Stationen nimmt Gumm zum Anlass sich bei seinen vielen treuen Stammkunden zu bedanken. So gibt es in dieser Woche einige tolle Jubiläumsangebote. Außerdem dankt er auch seinen langjährigen Mitarbeiterinnen, die alle mindestens seit zehn Jahren zum Team der Gumm's gehören.

 

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder